Gesprächserfolge durch Kleinigkeiten

  • von Thomas Schlayer
  • Sprecher: Ralph Wagner, Claudia Finger-Erben, Roman Roell
  • 2 Std. 23 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Besser reden zu können oder sicherer aufzutreten ist schon fast ein menschliches Grundbedürfnis. Vor allem im Beruf zahlt es sich sehr schnell aus, wenn Sie effektiver kommunizieren als andere. In diesem Hörbuch erfahren Sie, wie Sie mit Kleinigkeiten in Gesprächen punkten können: gegenüber Ihrem Chef oder den Kollegen, im Umgang mit Kunden oder auch beim privaten Handeln, z. B., wenn es um Rabatte geht. Kommunikationstrainer und Kleinigkeitencoach Thomas Schlayer schildert Ihnen 49 Tipps und Tricks der Rhetorik - mit kurzen Erklärungen und leicht verständlichen Beispielen.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Nach der Lektüre sind Sie rhetorisch fit fürs nächste Bewerbungsgespräch.
-- Zeitschrift "Gong" und "Bild und Funk"

In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie mit Kleinigkeiten in Gesprächen punkten können!
-- Gemeindeanzeiger "Germering"

Sicher vor anderen sprechen und erfolgreich verhandeln beim Einkaufen - wenn Sie glauben, das nicht zu können, werfen Sie einen Blick in den Ratgeber "Gesprächserfolge durch Kleinigkeiten" von Thomas Schlayer.
-- Magazin "Heim und Welt"

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

schnell und einfach zum besseren Redner

Dieses Hörbuch hat mir besonders gut gefallen, da es voll mit alltäglichen Beispielen aus allen Bereichen ist. Ob Beruf oder Privatleben, die Tips sind überall anwendbar und schnell zu erlernen. Es wird nicht nur erklärt was man nicht machen soll, sondern auch warum nicht und wodurch man es ersetzen kann.
Der Sprecher hat eine sehr angenehme Stimme und liest lebendig.
Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Das leben ist zu kurz für den Dreck

schlechte Beispiele und Musik was soll dass denn. das ist nichts für mich und leider bekomme ich mein Geld nicht zurück
Lesen Sie weiter...

- Michael Möhwald

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 23.11.2012
  • Verlag: Fortbildungsinsel