Ich höre was, das du nicht sagst

  • von Susann Pásztor, Klaus-Dieter Gens
  • Sprecher: Thomas Hollaender, Ulrike Hübschmann
  • 3 Std. 17 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als Begleiter eines fiktiven Liebespaars begeben sich die Autoren auf eine abenteuerliche Reise durch die Höhen und Tiefen beziehungstypischer Dialoge und Konflikte und landen am Ende bei einer "echten" Beziehung, in der die Anwendung der gewaltfreien Kommunikation längst kein Konzept mehr ist, sondern gelebter und bewährter Alltag.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Hilfreich und anregend für Paare zur Weiterentwicklung ihrer Beziehung, auch für Trainer, die nach dem Rosenberg-Konzept der Gewaltfreien Kommunikation arbeiten wollen."
--ekz

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Die Mißverständnisse zwischen Mann und Frau...

...haben bereits viele Autoren zu erklären versucht, mit mehr oder weniger Erfolg.
Hier aber ist ein wirklich grandioses Hörbuch!
Gespickt mit Dialogen eines netten Paares, wie sie in der Realität ständig ablaufen und die an die Sketche von Loriot erinnern, werden die verschiedenen Sicht- und Denweisen von Männern und Frauen analysiert und erklärt. Hier lernen Männer Verständnis für Frauen und Frauen lernen Verständnis für Männer. Mehr geht wohl auch nicht, denn wirklich "verstehen" können sich die Geschlechter wohl nur in den seltensten Fällen.
Ein gelungenes und herzerfrischendes Hörbuch, das am meisten Spaß macht, wenn man es zu zweit anhört.
Lesen Sie weiter...

- A. Leonhardt

Unterhaltsam, informativ, praxisnah

Teilweise musste ich richtig lachen, weil die Dialoge so unterhaltsam waren (und ich Teile aus dem echten Leben wiedererkannt habe). Die gewaltfreie Kommunikation wird sehr gut dargestellt und an praxisgerechten Beispielen erklärt. Empfehlenswert!
Lesen Sie weiter...

- suzanne

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 12.06.2008
  • Verlag: steinbach sprechende bücher