Kompaktwissen Kostenmanagement (UPTODATE-Offensive Handwerk)

  • von Axel Thomas
  • Sprecher: Axel Thomas, Martin Falk, Rolf Steffen
  • 0 Std. 52 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Jährlich treffen sich die Spitzenunternehmerinnen und -unternehmer der UPTODATE-Offensive zu einem intensiven Erfahrungsaustausch bei den Unternehmertagen. Hochkarätige Referenten, impulsgebende Workshops und innovative Seminarthemen zum Jahresauftakt sind richtungsweisend für das bevorstehende Geschäftsjahr.

Das Thema "Kompaktwissen Kostenmanagement" wird oftmals mit der sprachpsychologisch unklugen Formulierung "Wir müssen sparen" eingeleitet, so Prof. Axel Thomas. Doch dies suggeriert automatisch den Gedanken an Knappheit und Einschränkung. Als promovierter Betriebswissenschaftler geht Thomas dieses Thema positiv an, denn was Sie heute nicht ausgeben, müssen Sie in der Zukunft nicht zurückverdienen.

Profitieren Sie von der Erfahrung und Fachkompetenz des Referenten und nutzen Sie die weiterführenden Impulse dieses Vortrags.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein schlecht aufgezeichneter Workshop.

Mit Abstand das qualitativ schlechteste, was ich bei Audible gekauft habe. Professor Thomas beginnt seinen Vortrag wie die Hörprobe ganz interessant. Nach einigen Minuten merkt man, dass er sich auf eine Powerpointpräsentation bezieht, welche uns natürlich nicht vor liegt. Nach 20 Minuten wird der Vortrag mit einer Frage aus dem Publikum unterbrochen. Welche völlig unverständlich ist, da der Fragende kein Mikrofon bekam und bei der Nachbearbeitung (gab es eine?) nicht verbessert wurde. Ab nun geht es völlig durcheinander. Weitere unverständliche Fragen aus dem Publikum auf persönliche Belange gerichtet, Antworten des Professors welche sich auf Zahlen in ausliegenden Material beziehen. Völliger Verlust eines roten Fadens. Hier habe ich abgebrochen.

Liebes Audible, gibt es bei Euch keine Endabnahme?
Lesen Sie weiter...

- Marc E. I.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 19.05.2016
  • Verlag: Akademie Zukunft Handwerk