Radikal führen

  • von Reinhard K. Sprenger
  • Sprecher: Helge Heynold, Andreas Liebethal
  • 2 Std. 33 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Reinhard K. Sprenger, der "einzige Managementguru, der diesen Titel wirklich verdient" (Financial Times Deutschland), widmet sein neues großes Buch den Kernaufgaben der Führung. Erstmals zeigt Sprenger, was Führung innerhalb einer Organisation wirklich leisten muss. Immer im Mittelpunkt hierbei: das Individuum. Denn an dessen Freiheit kommt niemand vorbei. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Ein Meilenstein der Führung von "Deutschlands Managementautor Nr. 1"
Handelsblatt

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Philosophie tut dem Management gut!

Ein sehr weises Buch. Das ist mein erster Eindruck gewesen, als ich eher nebenbei einen Blick in die Printausgabe warf. Das Ergebnis: Am gleichen Tag Hörbuch gekauft, sofort auf die Ohren. Aha! Es tut dem Management gut, wenn es von der philosophischen Seite her gedacht wird. Alles passt, und alles ist anschlussfähig an bestehende MM-Theorien, und vor allem die Praxis. Dankeschön, Herr Sprenger, dass Sie immer wieder den Horizont ein Stückchen weiter verschieben. Dankeschön die Herren Heynold und Liebetahl, dass Sie dies so hörenswert tun. Aber: Mit dem Titel und dem Cover der Druckversion kann ich mich beim besten Willen nicht anfreunden. Selten bin ich im Lesesaal der Bücherei so schräg angeschaut worden wie mit diesem Buch vor der Brust. Schade um dieses Missverständnis - aber nach dieser Hürde ist jede Seite eine Entdeckung!
Tobias Wagner, Business-Coach
Lesen Sie weiter...

- Tobias

Führung durch Unterlassung

Gut hörbares Hörbuch mit vielen spannenden Inhalten. Der Führungsbegriff wird zwar nicht radikal neu interpretiert, dennoch führen die einzelnen Themen zum Nachdenken über das eigene Verhalten. Es ist ein gutes Führungsbuch, das auf viel Praxiserfahrung basiert. Mir persönlich kommt das 'Führen durch Nichtführen' sehr entgegen. Von daher empfehle ich das Hörbuch gerne weiter.
Lesen Sie weiter...

- Olaf

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 25.09.2012
  • Verlag: Campus Verlag