Spiele mit der Macht. Wie Frauen sich durchsetzen

  • von Marion Knaths
  • Sprecher: Elke Schützhold
  • 2 Std. 39 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ich habe es zwei Mal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört? Und zwei Minuten später sagt Kollege Schröder das Gleiche, und alle sagen "Klasse, Schröder!"Welche Frau kennt nicht diese oder ähnliche Situationen?Marion Knaths verrät, was Sie tun müssen, damit künftig alle Ihnen zuhören!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Das Spiel mit der Macht...

In Ihrem Buch beschreibt die Autorin gewitzt und anschaulich wie das "Spiel mit der Macht" funktioniert und welche Speilregeln es zu beachten gilt, wenn wir (Frauen) mitspielen wollen.

Gelesen wird das Buch von Elke Schützhold, meiner Meinung nach eine sehr gute Sprecherin. Sie nimmt den Hörer mit, spricht deutlich, nicht zu schnell und so, dass man Zeit hat das Gehörte zu verstehen und im Kopf zu verarbeiten.

Inhaltlich hat mich überrascht wie genau die Autorin meine Situation getroffen hat. Ich fühlte mich angesprochen und habe mit diesem Hörbuch einen wahren "Glücksgriff" getan.

Fazit: Interessantes, sehr gut vorgetragenes Hörbuch, welches Frauen auf dem Weg zum beruflichen Erfolg ein großes Stück weiter bringen kann!
Lesen Sie weiter...

- Momo

sehr empfehlenswert

Ich habe das Hörbuch schon mindestens 10 mal gehört. Es gibt immer wieder eine neue Stelle, die mich interessiert und die ich probiere umzusetzen oder wahrzunehmen. Da das Buch sehr umfangreich ist, wird es wohl noch eine Weile dauern, bis ich alles einmal ausprobiert habe :-)
Ich kann das Buch vorallem Frauen empfehlen, die wissen wollen, warum Sie mit Ihren Argumenten nicht durchkommen oder warum Meetings, die zur Mehrheit mit Männern besetzt sind, so ablaufen wie sie es tun.
Die Empfehlungen was zu ändern ist sind sehr konkret und nachvollziehbar. Das Buch ist zudem gut strukturiert. Alles in allem eine rundum gelungene Sache.
Lesen Sie weiter...

- Sylva

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 13.05.2009
  • Verlag: Lagato Verlag