Verkaufen ist wie Liebe. Nutzen Sie Ihre emotionale Intelligenz

  • von Hans-Uwe Köhler
  • Sprecher: Hans-Uwe Köhler, Corinna Veit
  • 4 Std. 3 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das Hörbuch für Verkäufer. "Verkaufen ist Handwerk, sonst gar nichts. Doch erst mit Liebe und Begeisterung wird Verkaufen zur Passion." Auf der Suche nach einem Kommunikationsmodell für Verkäufer aller Branchen entwickelte Hans-Uwe L. Köhler sein Modell. Eingängig, akzeptabel und nachvollziehbar für alle: die Metapher "Liebespaar" erleichtert den Umgang mit dem Kunden.
Hans-Uwe Köhler gehört zur europäischen Trainer-Elite. Die Ideen dieses Erfolgs-, Verkaufs- und Kommunikationstrainers faszinieren Menschen in allen Berufen und Branchen. Seine Vorträge und Seminare öffnen jedem den Weg zum persönlichen Erfolg. Als Trainer und Redner wurde Hans-Uwe Köhler mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, insbesondere:
1997 Deutscher Trainerpreis des BDVT 2005 Award of Excellence in Communication BDVT 2006 Best Speaker Club 55 2007 Best Editorial Club 55 2007 TÜV Süd Zufriedenheit der Kunden: Note 1,1! 2007 Member Hall of Fame der German Speakers Association

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Liebe was Du tust

Tolles Hörbuch, sehr zu empfehlen. Bringt die Dinge auf den Punkt. Macht Schluss mit dem blöden Spruch: Der kann sogar Kühlschränke in Alaska verkaufen! oder Wenn Du belogen werden möchtest, dann frage einen Verkäufer!

Leider mag das zwar oft so sein, aber wir müssen ja nicht von Lügnern kaufen. Nur wer seine Produkte wirklich von ganzem Herzen liebt und die Menschen nicht belügt, der wird gigantische Verkaufserfolge feiern
Lesen Sie weiter...

- oliver1465

Warum Musik? Warum Dialog?

Ich kann relativ wenig über den Inhalt dieses Hörbuchs sagen. Ich hab es in 6 Wochen nicht geschafft, es mir vollständig anzuhören.
Was soll die nervige Musik? Warum so viel davon? Wenn dass, was man zu sagen hat keine 4 Stunden füllt, dann sollte man es einfach in 3 Stunden sagen. Ich dachte immer, man soll seine Kunden nicht schwindelig reden. Was soll das permanente Ansprechen des Zuhörers? Interaktivität vorzutäuschen, wo es keinerlei Möglichkeit zur Interaktion gibt ist unprofessionell.
Herr Köhler mag ein begnadeter Redner und Trainer und vielleicht sogar Verkäufer sein.
Dieses Produkt ist leider ganz und gar unzureichend.

Und auf keinen Fall alternativ die Selbstbeweihräucherungen von Herrn Limbeck kaufen.
Gibt es denn keine Verkaufsberater für normale Menschen?
Lesen Sie weiter...

- Torsten

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 29.06.2009
  • Verlag: WALHALLA Fachverlag