Inhaltsangabe

Tracing Yiddish civilization from its roots in the Diaspora to the present, Paul Kriwaczek combines intimate family anecdote, travelogue, historical research, and interviews with scholars to give us a rich portrait of a nearly extinguished culture as it survived across the centuries. He begins his chronicle in Jerusalem, with the destruction of the Jewish temple at the hands of the Romans in the year 70. We see the burgeoning exile population disperse, moving outward and northward throughout the following centuries, making their mark in more far flung cities under Roman rule. As these communities settle and coalesce, a self-governing Yiddish world takes root, spreading from the Rhineland and Bavaria to Western Russia and the Ukraine. By its late-medieval heyday, this economically successful, intellectually adventurous, and largely self-ruling Yiddish society is a presence from the Baltic to the Black Sea. Kriwaczek reflects upon the development of Yiddish language, occupations, social life, art, music, and literature, and introduces us to notable diplomats, artists, and thinkers. He chronicles the slow decline of Yiddish culture in Europe and Russia, beginning in the 17th century with the Chmielnicki Massacres in the Ukraine and culminating in the Holocaust, and looks further to fresh offshoots in the New World, ultimately celebrating what remains of Yiddish culture in our own time.
©2005 Paul Kriwazek (P)2011 Audible, Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Both highly readable and coherent." ( Tucson Citizen)
"Fascinating....Evocative and precise....An enjoyable narrative that captures the intricacies of a very complicated history." ( Publishers Weekly)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von E.B Am hilfreichsten 19.02.2013

Unsichtbare Welt

Für jemanden, der die Geschichte des "Westens" und "Ostens" nicht kennt, könnte dieses Audiobuch etwas kompliziert sein.
Für den, der sie aber kennt, wird ein Akteur sichtbar, den man gern ignoriert.
Sehr gut zusammengefasst und sehr gut vorgetragen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen