Inhaltsangabe

Sie sind auffällig, die Gärten in den Erzählungen und Romanen Joseph von Eichendorffs. In seinen Gartenmodellen hat Eichendorff eine vergangene Epoche festgehalten - die vorrevolutionäre Zeit, der noch seine Eltern entstammten, und zu der nun, so sah er es, kein Weg mehr zurückführte. Dabei hing er keinen restaurativen Phantasien nach; nur betrachtete er den Fortschritt zuerst als ein Schreiten von jenen fort, die nicht mithalten konnten: als einen Akt besinnungsloser Untreue. Und für diesen Schlaf der Vernunft rächen sich seine nächtlichen Gärten; es sind ungeheure Plätze, die mit Verwirrung heimzahlen, was eine zu klein berechnete Tagwelt unterschlug. Regie: Heinz Nesselrath
©1997 SWR (P)1997 SWR
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 1,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen