Wächter

14 Titel in dieser Serie
4.5 out of 5 stars 7.248 Bewertungen

Wächter 1: Das eigene Schicksal Inhaltsangabe

Seit Menschengedenken gibt es die sogenannten "Anderen": Vampire, Gestaltwandler, Hexen, Schwarzmagier. Unerkannt leben sie in unserer Mitte und sorgen dafür, dass das Gleichgewicht zwischen den Dunklen Anderen und den Hellen Anderen gewahrt bleibt. Zwei Organisationen, den "Wächtern der Nacht" und den "Wächtern des Tages", obliegt es, den vor langer Zeit geschlossenen Waffenstillstand zu überwachen und jegliche Verstöße zu ahnden. Doch es heißt, dass ein mächtiger Anderer kommen wird, der die Fähigkeit besitzt, das Gleichgewicht der Kräfte für immer zu verändern. Und sollte er sich auf die Seite des Bösen schlagen, würde dies die Welt ins Chaos stürzen... In Russland die Fantasy-Kultreihe schlechthin und beliebter als "Der Herr der Ringe" oder "Harry Potter": Sergej Lukianenkos "Wächter"-Romane, auf deren Grundlage die erfolgreichsten russischen Filme aller Zeiten entstanden.
Hören Sie in Teil 1 der Wächter-Serie: Der junge Andere Anton von der Nachtwache wird nach mehreren Jahren des Innendienstes in den Außendienst versetzt. Gleich bei seinem ersten Einsatz gerät Anton unwissentlich zwischen die Fronten der Lichten und der Dunklen. Daraufhin droht eine Katastrophe nicht gekannten Ausmaßes Moskau heimzusuchen. Mit Hilfe der wegen Verstößen gegen den Großen Vertrag in einen Eulenkörper verbannten Magierin Olga beginnt Anton einen Kampf gegen die Zeit und gegen die Anderen der Tagwache...
Sergej Lukianenko, Wächter der Ewigkeit, aus dem Russischen von Christiane Pöhlmann. © 2005 der deutschsprachigen Ausgabe und der Übersetzung by Wilhelm Heyne Verlag, München in der Verlagsgruppe Random House GmbH. (c) + (p) 2006 der deutschsprachigen Audiofassung by Audible GmbH, München
Mehr anzeigen Weniger anzeigen