Die Ritter der Elfenkönigin

4 Titel in dieser Serie
0 out of 5 stars Noch nicht bewertet

Der verzauberte Schild (Die Ritter der Elfenkönigin 1) Inhaltsangabe

Weit hinter dunklen Bergen und dichten Wäldern liegt das Reich der Elfen. Hier regiert die Elfenkönigin Veronika. Mitten auf einer der grünen Wiesen ragt ein mächtiger Felsen empor. Dort liegt das Schloss der Königin.
Die Königin ist für alle da, die ein Anliegen haben. Wenn jemand Unrecht erfahren hat, versucht sie es wieder gut zu machen. Wenn jemand in Not ist, wird ihm geholfen. Wenn ein Ungeheuer irgendwo im Königreich gesehen wurde, dann sendet sie sogleich einen ihrer Ritter, um die Gefahr aufzuhalten.
Das Königreich wird von den Rittern bewacht, denn den Elfen drohen viele Gefahren. Außerhalb des Landes liegt das Reich der Schatten und dort treiben dunkle Kräfte ihr Unwesen.

DER VERZAUBERTE SCHILD: Der Riese Gru sucht die Burg im Felsental heim. Nelike entkommt dem Riesen und sucht Königin Veronika auf, um sie um Hilfe zu bitten. Der Stalljunge Corilus meldet sich freiwillig, gegen den Riesen zu kämpfen. Nelike ist enttäuscht. Der Helfer hätte lieber ein berühmter Ritter sein sollen. Während der Reise lauern große Gefahren auf die beiden, denn im Reich der Schatten treiben dunkle Kräfte ihr Unwesen. Doch Corilus und Nelike sind mutig und finden den verzauberten Schild, mit dessen Hilfe sie sich in den Kampf wagen...
©2016 SAGA Egmont. Übersetzung von Julia Pfeiffer (P)2016 SAGA Egmont
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Seite 1 von 1