Deutsche Gedichte

10 Titel in dieser Serie
0 out of 5 stars Noch nicht bewertet

Deutsche Gedichte 1: 15. - 17. Jahrhundert Inhaltsangabe

Gedichte aus der Zeit des Humanismus und Barock. Mit dabei:

Ein feste Burg ist unser Gott,
Komm heiliger Geist, Herre Gott,
O Welt, ich muss dich lassen,
Das Schlaraffenland,
Gloria in excelsis deo,
Auf die liederlichen Versverderber,
Schönheit nicht wehrhaft,
An die Teutschen,
Sprachverderbnis,
Abgedankte Soldaten,
Hof-Werkzeug,
Freundschaft,
Ännchen von Tharau,
Auf die nunmehr angekommene kalte Winterszeit,
Nun ruhen alle Wälder,
Geh aus, mein Herz, und suche Freud,
Warum sollt ich mich denn grämen?,
Befiehl du deine Wege,
O Haupt voll Blut und Wunden.
©Gemeinfrei (P)2016 Bäng Management & Verlags GmbH & Co. KG
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Seite 1 von 1